(03995) 920278
Link verschicken   Drucken
 

Klasse 5

Musik

4×45 Min.
19.3., 26.3., 2.4., 16.4.
Gesangskontrolle wird weitergeführt in der nächstmöglichen Unterrichtsstunde! Lieder individuell proben.

  • Gestalte einen Steckbrief zu deinem Lieblingsmusiker/deiner Lieblingsband. Vorlage vorhanden, gerne andere Ideen!
  • Fertige dazu ein Wandplakat (A3) an.
  • Wähle dein Lieblingslied aus.

 

Ev. Religion

4×45 Min.
20.3., 27.3., 3.4., 17.4.
Bibel:

  • Bearbeite das AB zur Entstehung der Bibel.
  • Fertige die Mind-Map an.

 

Kirchenjahr:

  • Informiere dich über das kirchliche Fest Ostern.
  • Gestalte ein kleines Info-Heft zur Karwoche mit den Festtagen:
    → Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag, Ostersonntag, Ostermontag

Entstehung der Bibel

Wie ist das Alte Testament entstanden?
Früher setzten sich Menschen gerne zusammen, um sich Geschichten zu erzählen. Da gab es in einem Land namens Palästina ein Volk, die Hebräer (man nannte sie auch Israeliten). Sie hatten immer wieder die Erfahrung gemacht, dass Gott ihnen beisteht. Die Geschichten, die von ihrem Gott handelten, haben sie sich immer und immer wieder erzählt.


Viel später haben Schreiber angefangen, alle Berichte aufzuschreiben. Das war nicht einfach. Viele Geschichten sind verloren gegangen.
Das Alte Testament ist wie eine Bücherei, die aus 52 Büchern besteht.
 

Wie ist das Neue Testament entstanden?
Als Jesus auf der Erde war, hat er viele Menschen in Israel völlig verändert. Viele wollten so leben wie er es vorgelebt hat.
Nach seiner Auferstehung machten seine engsten Freunde (seine Jünger) viele Reisen und erzählten den Menschen überall von Jesus. Sie schrieben den Menschen auch oft Briefe, in denen sie erklärten, was für ihr Leben wichtig ist.


Aber dann gab es ein Problem: Die engsten Freunde von Jesus waren alt geworden oder schon gestorben. Wer sollte nun den Menschen von Jesus erzählen? Deshalb begannen einige Menschen, die Geschichten von Jesus aufzuschreiben. So entstanden die Evangelien.
Evangelium bedeutet „Frohe Botschaft“. Die vier Evangelisten sind Markus, Matthäus, Lukas und Johannes.


Warum gibt es ein Altes und ein Neues Testament?
Das Wort Bibel bedeutet „das Buch“. Es besteht aus dem Alten und dem Neuen Testament. Das Wort „Testament“ heißt „Bund“ oder „Verbindung“.


Das Alte Testament nennt man auch das Erste Testament, weil es der ältere Teil der Bibel ist und als erstes entstanden ist. Es berichtet davon, wie Gott seinem Volk Israel immer wieder hilft und mit ihm verbunden ist.


Das Neue Testament nennt man auch das Zweite Testament. Es wurde später geschrieben. Es beschreibt die Verbindung zwischen Jesus und den Menschen.


Wann wurde die Bibel geschrieben?
Vor 3000 Jahren begannen die Menschen, sich die Geschichten des Alten Testaments zu erzählen. Aufgeschrieben wurden die Geschichten dann ab dem Jahr 1000 vor der Geburt Jesu – also vor 3000 Jahren. Manche Geschichten sind also schon 6000 Jahre alt!
Zum Aufschreiben des Alten Testaments haben die Menschen 500 Jahre gebraucht!


Ungefähr 50 Jahre, nachdem Jesus auferstanden ist, hat man angefangen, das Neue Testament aufzuschreiben. Zum Aufschreiben des Neuen Testaments haben die Menschen 150 Jahre gebraucht!

 

Worauf wurde die Bibel geschrieben?
Die Menschen früher schrieben nicht auf Papier wie wir heute. Sie haben auf Schriftrollen geschrieben, die manchmal 40 Meter lang waren. Das Material war Papyrus oder Pergament.


Pergament ist ein feines Leder (Tierhaut), auf dem man schreiben kann.


Papyrus wurde aus einer Pflanze hergestellt. Diese Pflanze sieht so ähnlich aus wie eine Palme. Ihr Stängel wurde in Streifen geschnitten. Die Streifen wurden übereinander gelegt und dann mit dem Hammer platt geklopft. Dann wurde3
die Oberfläche geglättet. Darauf konnte man mit Tinte und Schreibfeder schreiben.

 

Fertige eine Mind-Map an!

Star – Steckbrief

• Name der Band / des Sängers: __________________________

• Geburtsdatum: _______________________________________
• Geburtsort: __________________________________________

• Was ich sonst noch über ihn herausgefunden habe (Hobbys, Lieblingsessen, …):_____________________________________

• Seine Karriere: ____________________________________________________

• Was ich an ihm besonders mag?_________________________

• Mein Lieblingslied:_____________________________________

• Was mache ich, wenn ich dieses Lied höre?________________

• Wie wirkt die Musik auf mich (fröhlich, traurig, laut, …)?________________________________________________

• Welche Instrumente höre ich?___________________________

• Welchen Musikstil hat mein Star benutzt (Pop, Rock, Hip Hop, Rap, Soul, Weltmusik, …)?_______________________________

Kontakt

Regionale Schule Dargun
Am Sportplatz 18
17159 Dargun

 

Telefon: (039959) 20278
Mail:

 

Zur Grundschule Dargun

Termine