Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Biologie

Hallo, Klasse 7, ich hoffe, ihr hattet erholsame Winterferien. :D Hier nun die Distanzaufgaben für März.

Klasse 7: Biologie- für 01.03.- 26.03.2021

Thema: Mittelohrentzündung

Aufgaben:

1. Informiere dich z.B. im Internet  über die Erkrankung „Mittelohrentzündung“!

2. Fertige einen Steckbrief an!

Hinweise: *Berücksichtige die Kriterien zur Anfertigung eines Steckbriefes

                  (A4, einseitig, unliniert; handschriftlich; Schriftgrößen (groß-> mittel-> klein;

                   farbliche Hervorhebung Überschrift/ Oberbegriffe; Stichpunkte (Füller);

                   1 Bild unter Überschrift; Platzaufteilung/ Rand; Quellenangabe Rückseite).

                 *Die Oberbegriffe sind: wissenschaftlicher Name (auch unter Überschrift möglich),

                   Ursachen, Symptome, Dauer, Behandlung, Häufigkeit.                  

                 *Beginne mit einer Kladde, anschließend folgt der „richtige“ Steckbrief.

                 *Ihr bekommt für den Steckbrief eine Note (Abgabe bis spätestens Fr., 

                   19.03.2021, Briefkasten Schule/ in Folie vermerkt mit Namen/ Fach, auch per   

                   Post schicken möglich). ;)

Wichtig! Wichtig! Wichtig!

Ich vermute/ hoffe, dass wir uns bald wieder im Präsenzunterricht sehen.

Aufgaben:

A:

Überprüfe alle bisherigen Aufgaben auf Vollständigkeit und ordne sie in den Bio- Hefter ein.

Hinweis: Alle Aufgaben für Biologie sind noch auf der Homepage!!!

B:

Wiederhole das Thema „Auge“ (Bau, Funktion, Sehvorgang, Hell-Dunkel-Anpassung, Nah-Fern-Anpassung, Gesunderhaltung)!

LG Frau Machatsch

 

Liebe Klasse 7a und 7b, ich hoffe, ihr habt euch in den Februarferien gut erholt und startet mit Energie ins 2.Halbjahr. Vor den Ferien hattet ihr die Aufgabe, das Thema: Sinnesorgan- Ohr zu bearbeiten. Im Folgenden dazu nun eine Festigungsphase für euch. J

Klasse 7a und 7b: Biologie- für Woche nach Februarferien

Thema: Festigung Sinnesorgan- Ohr

Aufgabe:

Vervollständige den Lückentext zum Sinnesorgan Ohr (im Anhang Aufgabenstellung zum Ausdrucken)! Verwende folgende Wörter:

Außenohr, elastischen, verarbeitet, Ohrlymphe, Schallwellen, Gleichgewicht, Gehörknöchelchen, Lagesinneszellen, Ohrtrompete, Nerven, Rachenhöhle, Bewegungssinneszellen, Schlucken, Innenohr, Schnecke, knöchernen, Gleichgewichtsorgan, Hörsinneszellen, Gehörgang, Ohrmuschel, Schwingungen, Amboss, Flüssigkeit, Bewegung, Tätigkeiten, Hörzentrum, Erregungen, Bogengängen, Mittelohr, Druckausgleich, gereizt, Gehirn, Vorhof

Das Ohr besteht aus …………………….. , Mittelohr und Innenohr.

Zum Außenohr gehört die ………………………. . Sie besteht aus einem …………………… Knorpel und ist ein „Schalltrichter“, der die ………………………… in den Gehörgang leitet. An das äußere Ohr schließt sich das ……………………… an. Es besteht aus der Paukenhöhle mit den …………………………………… Hammer, ………………… und Steigbügel, der …………………………… und dem Trommelfell. Dieses grenzt das Mittelohr gegen den Gehörgang ab. Die Ohrtrompete stellt eine Verbindung mit der …………………….. her. Sie dient dem ……………………………… zwischen beiden Räumen. Durch ……………………….. kann man den Luftdruckunterschied von Mittelohr und Mundhöhle ausgleichen. Trommelfell und Gehörknöchelchen dienen der Übertragung der Schwingungen auf das …………………………. .

Das Innenohr wird von der ……………….. als dem Hörsinnesorgan sowie dem Vorhof und den Bogengängen als dem …………………………………… gebildet. Alle Teile liegen geschützt im ………………… Schädel. Das Innenohr ist mit …………………….. ausgefüllt. Diese Flüssigkeit überträgt die Schwingungen vom Mittelohr auf die ……………………….. . Die Schallwellen werden durch die Ohrmuschel und den ……………………….. auf das Trommelfell geleitet. Dies gerät in …………………………….. , welche durch die Gehörknöchelchen auf das Innenohr übertragen werden. Die im Innenohr vorhandene ………………………. gerät in Bewegung und bewegt dadurch die Hörsinneszellen. Diese wiederum wandeln den Bewegungsreiz in ……………………….. um, die durch den Hörnerv an das ……………………….. des Gehirns geleitet werden. Dort entsteht der Höreindruck.

Bei jeder Ausführung von …………………………… verändert der Mensch die Lage und Bewegung seines Kopfes und letztlich seines Körpers. Diese Veränderungen bewirken eine Bewegung der Ohrlymphe in den drei ……………………………... und im Vorhof. Durch die Strömung der Ohrlymphe werden die Sinneszellen im Innenohr ……………….. . Verändert man die Lage, vor allem die Lage des Kopfs, werden die ………………………………….. im ……………... gereizt. Die entstehenden Erregungen werden über Nerven zum …………….. geleitet und dort verarbeitet. Bei jeder ……………………….. des Kopfs bzw. des Körpers, auch Drehbewegungen, werden durch die Lymphe in den Bogengängen die ………………………………… gereizt und erregt. Auch diese Erregungen werden über ………………. zum Gehirn geleitet und dort ………………………. . Der Mensch kann auf diese Weise das …………………………………. seines Körpers wieder herstellen.

 

Hinweis für LB-Schüler: Sie vervollständigen mindestens 20 Lücken im Text zum „Ohr“.

 

Diese Aufgabe wird im Präsenzunterricht ausgewertet.

LG Frau Machatsch

 

AB Text Ohr

Hallo, Klasse 7a und 7b, ich hoffe, dass ihr gut in den Distanzunterricht gestartet seid.

Denkt daran, falls sich bei der Erfüllung der Aufgaben Fragen ergeben, ihr habt die Möglichkeit, per Telefon oder Email der Schule Kontakt zu mir aufzunehmen. ;)

Ich hatte euch ja bereits gesagt, dass wir uns im nächsten Thema mit dem Sinnesorgan Ohr beschäftigen werden. Für die folgenden Wochen hier nun dazu die Aufgaben.

Klasse 7: Biologie- für 18.01.- 05.02.2021

Thema: Das Sinnesorgan Ohr

Aufgaben:

1. Informiere dich im Lehrbuch S.32 und z.B. im Internet über den Bau und die

    Funktionen des menschlichen Ohres!

2. Bearbeite die Aufgaben auf dem Arbeitsblatt Ohr!

Hinweise:* Das AB habt ihr am 11.12.2020 von mir erhalten. Für Schüler die an

                   diesem Tag nicht in der Schule waren, es befindet sich im Anhang zum

                   Ausdrucken.

                * LB-Schüler erfüllen vom AB Aufgabe 1. (mindestens sechs Teile mit der

                   Funktion) und 2.b..                

3. Führe z.B. mit deinen Eltern ein Experiment „Erraten von Geräuschen“ durch!

   * Mache mindestens fünf Geräusche und lasse sie erraten! Schreibe diese auf und

      welche erkannt wurden.

   * Jetzt werden für dich Geräusche (mindestens fünf, möglichst andere) gemacht, die

      du erraten musst. Notiere auch hier, welche Geräusche du erkannt hast.

Hinweis: Natürlich sind bei der ratenden Person die Augen geschlossen. ;)

4. Male nun ein „kreatives“ Ohr!

Hinweise: * Verwende verschiedene Farben und Muster.

                 * Du kannst auch einige Ohren fotografieren (Eltern, Geschwister),

                    ausdrucken, ausschneiden und auf ein weißes A4 Blatt kleben.

Diese Aufgaben werden im Präsenzunterricht ausgewertet.

LG Frau Machatsch 

      Aufgabenstellung zum Ausdrucken

AB Ohr

Hallo, Klasse 7b, ich wünsche euch ein „Gesundes Neues Jahr“.

In den vergangenen Wochen des Distanzunterrichts war es u.a. eure Aufgabe, das Thema Sehfehler in Form einer Mindmap zu bearbeiten. Da für euch u.a. in der nächsten Woche (11.01.-15.01.2021) kein Präsenzunterricht stattfindet, bitte ich euch, die Mindmap „Sehfehler“ in den Briefkasten der Schule zu stecken (bis spätestens Fr., 15.01.2021, z.B. in Folie mit eurem Namen/ Fach), ihr könnt sie auch per Post schicken.

Hinweis:  Ihr wurdet zu Beginn des Schuljahres von mir belehrt, dass für Lehrer die

                Möglichkeit besteht, Noten für Distanzaufgaben zu erteilen!         

Im Präsenzunterricht haben wir uns mehrere Wochen u.a. mit dem Sinnesorgan Auge beschäftigt. In Vorbereitung einer Klassenarbeit nun folgende Aufgabe:

Klasse 7b: Biologie- für 15.01.2021

Thema: Vorbereitung für Klassenarbeit

Aufgabe:

Vervollständige den Lückentext „Auge“! Verwende folgende Wörter:

Pupille, Zapfen, groß, ferne, Reizung, Pupillenreflex, verändert, scharf, Krümmung, Verarbeitung, gespannt, gebrochen, verkleinertes, Gegenstände, Iris, Regenbogenhaut, unscharf, Hornhaut, wahrnehmen, Lichtstrahlen, Augen, Lichtintensität, Informationen, Lichtsinnesorgan, Gehirn, Adaptation, Augenkammer, Glaskörper, reguliert, elektrische, klein, Stäbchen, nahe, Ziliarmuskeln, abgeflacht, Linse, Linsenbändern, Bild, entfernten, Sammellinse, Netzhaut, Lichtsinneszellen, Erregungen, Akkommodation. Hinweise: * Nutze nur im „Notfall“ z.B. deinen Hefter.

                 * Kennzeichne die eingesetzten Wörter farbig.

 

Den größten Teil aller ………………………. aus der Umwelt nehmen wir über unsere Augen wahr. Das menschliche Auge ist ein kompliziertes…………………………….. .

Das menschliche Auge besitzt nach außen hin eine als Schutz wirkende ………………….. . Zusammen mit der Augenflüssigkeit in der vorderen …………………………………., der Augenlinse und dem ………………………… bildet das Auge ein System, das insgesamt wie eine …………………………………. wirkt.

Fallen von einem Gegenstand …………………………….. auf das menschliche Auge, so werden diese durch die Hornhaut, die Kammerflüssigkeit ………………………. . Sie gelangen durch die Pupille zur ………………., werden von dieser ebenfalls gebrochen, breiten sich durch den Glaskörper über die Nervenzellschicht der …………………… aus und erreichen dann die…………………………………… in der Netzhaut.

Aufgrund der …………………………. der Stäbchen und Zapfen der Netzhaut entstehen ……………………….. Impulse (Erregungen). Ergebnis ist ein …………………………, umgekehrtes, seitenvertauschtes und reelles ……………. des Gegenstandes auf der Netzhaut. Die ……………………… werden im Sehnerv zum Sehfeld im …………….. weitergeleitet. Dort kommt es zur …………………………… der optischen Eindrücke und zur Speicherung. Wir können die Gegenstände nun in ihrer natürlichen Lage, Größe und Gestalt …………………… .7 - 8

Mit den …………………. können wir nicht zugleich ferne und nahe Gegenstände ……………… sehen. Betrachten wir …………………. Gegenstände, dann sehen wir die nahen ………………………. unscharf. Betrachten wir dagegen ………… Gegenstände, so sehen wir die fernen Gegenstände……………………... . Diese Anpassung unserer Augen an unterschiedliche Entfernungen geschieht mithilfe der Augenlinse und wird als ……………………………….. bezeichnet. Diese beruht auf der unterschiedlichen ………………………. der elastischen Augenlinse. Die Linsen sind mit …………………………….. am ringförmigen Ziliarmuskel befestigt. Betrachten wir z. B. ferne Gegenstände, so sind die ………………………… entspannt, die Linsenfasern werden straff………………… . Dadurch werden die Linsen……………………… . Ihre Brechkraft ist geringer, sodass die ……………………… Gegenstände in der Netzhaut scharf abgebildet werden.

Die …………………………….. (Iris) wirkt wie eine Blende, wobei die ………………. als Öffnung dient. Somit kann die Intensität des einfallenden Lichts ……………….…. werden. In der Netzhaut befinden sich die lichtempfindlichen Zellen – etwa 120 Millionen hell-dunkel-empfindliche ……………… und etwa 6 Millionen farbempfindliche ………………… Die in Richtung der Augen fallende …………………………………  ist sehr verschieden. Zur Steuerung dieser kann die …………… mit der Pupille ……………………… werden. Bei geringer Helligkeit ist die Pupille…………. , bei großer Helligkeit…………….. . Diese unwillkürliche Reaktion, ……………………………… genannt, ermöglicht unseren Augen eine Anpassung an die Menge des einfallenden Lichts. Sie wird als ……………………….. bezeichnet.   

Wichtig:

Ihr bringt die erfüllten Aufgaben (Gesunderhaltung Auge, Lückentext) mit, wenn ihr wieder Unterricht in der Schule habt.

Seid fleißig und bleibt gesund.

LG Frau Machatsch

 

Aufgabenstellung zum Ausdrucken

Aufgaben zum Ausdrucken

 

Hallo, Klasse 7b, vergangenen Freitag (11.12.2020) habe ich euch ja bereits Hinweise für die Aufgaben für diese Woche und die erste Januarwoche gegeben. Hier nun die Distanzaufgaben über die Homepage, zur Sicherheit. ;)

 

Klasse 7b: Biologie- für 18.12.2020 und 08.01.2021

I.Thema: Sehfehler beim Menschen

Aufgaben:

1. Informiere dich im Lehrbuch S.44 über Sehfehler beim Menschen!

2. Fertige eine Mindmap- Kladde zum Thema Sehfehler beim Menschen an!

Hinweis: Wir haben am 11.12.2020 bereits mit diesem Thema begonnen und ihr habt an der Mindmap- Kladde gearbeitet.

3. Übertrage nun deine Notizen von der Kladde auf ein unliniertes, weißes A4- Blatt, im

    Querformat!

Hinweis: Ihr bringt die Mindmap mit, wenn ihr wieder Unterricht in der Schule habt (nach jetzigem Stand am 15.01.2021!).

 

II.Thema: Gesunderhaltung der Augen

Aufgabe:

1. „Du bist für die Gesundheit deiner Augen verantwortlich.“

    Äußere dich zu dieser Aussage und begründe deine Meinung!

Hinweis: Formuliere eine Überschrift und antworte in Sätzen.

               Du darfst auch z.B. im Internet recherchieren.   

 

Ich wünsche euch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen gesunden Rutsch ins Jahr 2021.

LG Frau Machatsch

 

 

Kontakt

Regionale Schule Dargun
Am Sportplatz 18
17159 Dargun

 

Telefon: (039959) 20278
Mail:

 

Zur Grundschule Dargun

Termine